Projekte

Über Mich

Kontakt

EDUX

Softwareanwendung für Organisation und Kommunikation in Schulen

EDUX ist eine Softwareanwendung, welche

die interne und externe Kommunikation,

aber auch die Organisation, in der Schule unterstützt und optimiert.

Die Entwicklung in der modernen Schule weist eine immer höhere Nutzung von digitalen Geräten auf. Bisher sind viele Vorgänge, wie zum Beispiel der Informationsaustausch und

die Organisation in Schulen, umständlich, kaum an die heutigen Möglichkeiten angepasst und zeitaufwendig. EDUX bietet allen beteiligten Akteuren, wie Eltern, Lehrern und Schülern,

die Möglichkeit, schnell, effizient und ortsunabhängig Informationen auszutauschen.

Inhalte, die zur Organisation und

Aufgaben Bewältigung benötigt werden, sind jederzeit abrufbar. Das Interface von EDUX ist für verschiedene Endgeräte angelegt.

Durch die aufgabenorientierte, helle und nutzerfreundliche Gestaltung wird das Arbeiten

und der Informationsaustausch vereinfacht.

Mithilfe einer Farbcodierung wird dem Nutzer die Navigation, durch die Anwendung, erleichtert. EDUX bietet durch eine flache Bedienarchitektur eine angenehme und schnelle Handhabung. Die Inhalte sind auf die unter-

schiedlichen Bedürfnisse der Nutzer angepasst und werden immer aktuell synchronisiert.

 

Software: Photoshop & Illustrator & Indesign

Hardware: PC, Tablet, Smartphone, 50'' Screen

Dozent: Prof. Hans Krämer & Prof. Jens Döring

Projektpartner: Julia Kurz & Hannah Laidig

7. Semester, Bachelor

Sommersemester 2014

LEON

Interaktiver Kaffeevollautomat

Leon ist der funktionsfähige Prototyp

eines Kaffeevollautomaten.

Über Kameratracking wird der User

erkannt und der Touchdisplay schaltet

sich automatisch ein.

Das schlichte und leicht verständliche Interface leitet sowohl durch die Wahl des Kaffees,

wie auch durch Reinigungsvorgänge und

das Auffüllen des Wasserbehälters.

Mithilfe eines Abstandssensors wird die

zu befüllende Tasse erkannt und der User

kann den genauen Füllstand einstellen.

 

Software: vvvv & Illustrator & Photoshop

Hardware: Kaffeevollautomat & IR Abstands-

sensor & Arduino & Mimo Touch Display

Dozent: Fabian Gronbach & Barbara Saga &

Thomas Terchert

Projektpartner: Laurens Rinke & Ralf Böhme

2. Semester

Wintersemster 2011/2012

Fach: Interface Design

Vocable

Lernapp für Vokabeln

Vocable ist eine Appanwendung zum

erlernen von Vokabeln.

Es richtet sich gezielt an eine Ziel- und Nutzergruppe von Jugendlichen, welche einen Schulabschluss anstreben.

Mithilfe von verschiedenen Funktionen und einem spielerischen Umgang, wird es dem Nutzer ermöglicht, mit mehreren Sinnen und auf lange Sicht effektiv zu lernen.

 

Software: Illustrator & Photoshop & Indesign

Hardware: iPhone & iPod

Dozent: Prof. Hans Krämer

Projektpartner: Julia Kurz

6. Semester

Wintersemster 2013/2014

Fach: Application Design

Der Wald

Interaktives Ausstellungssystem zum Thema Wald

Der Benutzer kann über einen Touch

Monitor immer detailliertere Informationen

über das komplexe System Wald und seine Bäume erlangen. Der User startet bei der Deutschlandkarte, kann von dort aus, über das Bundesland, zu einem Waldgebiet und dessen Baumarten und seiner Bewohner, oder Krankheiten gelangen. Bilder zu den einzelnen Bäumen werden ausgegliedert angezeigt. Navigiert wird durch drücken der Elemente.

Die Navigation leitet auf der linken Seite des

Screens durch die Menüführung.

Es ist von jedem Punkt aus möglich einen Schritt zurück oder sogar ganz von neuem

zu beginnen.

 

Software: flash & illustrator

Hardware: Apple iMac

Dozent: Roger Walk

Projektpartner: Julia Kurz & Lukas Buhl

Semester: 2.

Wintersemester 2011/2012

Fach: Interaktive Kommunikationssysteme

 

Der Musikplayer

Mit intelligentem Auswahlverfahren zur Playlist

Der Musikplayer soll ein schnelles Hören

der Lieblingsmusik ermöglichen. Durch simples Auswahlverfahren werden Playlists zusammengestellt, dabei sind verschiedene Wege möglich.

Durch drag-and-drop können zum Beispiel

Titel einfach in die Playlist gezogen werden. Verschiedene Parameter lassen ein individuelles einstellen der Trackliste zu.

Mithilfe der Einstellung zum Erscheinungsjahr der jeweiligen Tracks oder der Länge der

Titel kann für jede Gelegenheit die richtig Liste  einfach zusammenstellt werden.

Je nach eingestellten Parametern, ändert

sich auch die Ansicht der Playlist.

Software: Fireworks & After Effects

Hardware: Apple iMac

Dozent: Prof. Hans Krämer & Rebecca Schellhorn

Projektpartner: Julia Kurz

3. Semester

Sommersemester 2012

Fach: Application Design

 

Die Arteapp

Neugestaltung nach CI von Arte

easynavigate

Navigationssystem für Blinde

easynavigate ist ein Navigationssystem

für Blinde. Es soll dem Blinden ermöglichen

den Zielort leicht und schnell ohne fremde

Hilfe und ohne Beeinträchtigung des Gehörsinns zu erreichen.

Es besteht aus zwei Armbändern,

die durch eingebaute Vibrationsmotoren in

der Unterseite die Richtung leiten.

An der Oberseite der Bänder, wird durch eine sich verändernde Oberflächenstrucktur ein haptisches Feedback gegeben. So wird zum Beispiel an einer

Kreuzung die jeweilige Art der Straßensituation abgebildet und durch Straßennamen in Braillschrift unterstützt.

 

Software: vvvv & arduino

Dozent: Prof. Jörg Beck & Prof. Hartmut Bohnacker

Projektpartner: Trang-Dai Nguyen & Andrés Rigo & Florence Zacharias

3. Semester

Sommersemester 2012

Fach: Invention Design

 

 

Nach einer Analyse der Stilelemente des Senders, gestalteten wir eine App in Anlehnung an die CI Elemente. Eine Klare Aufteilung ermöglicht die Wahl zwischen Arte+7 und ArteTV. Hier kann die Listendarstellung ganz nach Wunsch des Users verändert werden.

Neben einer Umstellung der Sprache von

deutsch auf französisch, können Videos einfach und schnell geteilt werden.

 

Software: Fireworks & Affter Effects

Hardware: iPhone

Dozent: Prof. Hans Krämer & Rebecca

 

Schellhorn

Projektpartner: Johnnes Preibisch

3. Semester

Sommersemester 2012

Fach: Entwerfen

Microdish

Multitouchanwendung

Auf einem TouchTabel wird die Draufsicht

einer Petrischale durch ein Mikroskop gezeigt. Drei Fiducials ermöglichen das Erzeugen

und Vermehren von unterschiedlichen Bakterienarten.

Der User hat die Möglichkeit die Bakterien

mit dem Finger zu bewegen und somit zu testen, welche Eigenschaften der jeweiligen Bakterie zu Grunde liegen.

Ausgehend von der Grundidee wurden diverse Bakterien mit unterschiedlichsten Eigenschaften programmiert. Die Farbe des jeweiligen Kreises

auf dem der Drehregler steht, soll anzeigen welche Bakterien durch Drehen vermehrt werden können.

 

Software: processing & reactivision

Hardware: Multitouchtable

Dozent: Prof. Dr. Franklin Hernández-Castro

Projektpartner: Julia Kurz & Lukas Buhl

2. Semester

Wintersemester 2011/2012

Fach: Dreidimensionale Grundlagen im

medialen Raum

Jugendkultur

Fotobuch

Diese Arbeit versucht das Thema „Jugendkultur“ in Bildern zu analysieren und zu dokumentieren, dabei wurde unsere eigenes Lebensumfeld mit einigen seiner Facetten dargestellt.

Wir haben Andere, aber auch uns selbst in einer Umgebung gezeigt, die eine Rolle in unserem Leben einnimmt. Dabei ist ein Fotobuch entstanden, welches die Jugendkultur aus unserer Sicht darstellt.

 

Hardware: Kamera

Software: Indesign

Dozent: Oliver Jung

Projektpartner: Julia Kurz & Florian Staib

2. Semester

Wintersemester 2011/2012

Fach: Fotografie

Hallo,

mein Name ist Angelika.

Lebenslauf

1995-2000

Maria Kaspar Filser Schule, Brannenburg

 

2000-2003

Ignaz Günther Gymnasium, Rosenheim

 

2003-2008

Freie Waldorfschule Chiemgau, Prien

 

2008-2010

Rainer Werner Fassbinder Fachoberschule für Gestaltung, München

 

2011-2014

Hochschule für Gestaltung, Schwäbisch Gmünd

 

3-8/2013

Praktikum bei minimalist in Böblingen

 

 

 

Im April 1989 wurde ich in Starnberg geboren. Mein Interesse richtete sich schon früh auf

die verschiedensten Bereiche der Gestaltung. Nachdem ich meine Mittlere Reife und den Waldorfabschluss gemacht hatte,

entschloss ich mich, meine Interessen an der Fachhochschule für Gestaltung in München zu vertiefen. Ich schloss mit dem Fachabitur ab und bewarb mich dann an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd.

Im Juli diesen Jahres beendete ich mein Studium im Fach Interaktionsgestaltung mit dem Bachelor of Arts.

Ich bin eine gute Teamplayerin und freue mich immer über neue Herausforderungen.

Mein Interesse gilt besonders dem Erstellen von intelligenten Bedienkonzepten und der Visualisierung von leicht verständlichen und ansprechenden Interfaces.

Eine umfangreiche Recherche und ein sicherer Umgang mit verschiedenen Methoden und Programmen gehören für mich zum grundlegenden Gestaltungsprozess dazu.

 

 

Qualifikationen

InDesign, Illustrator, Fireworks, After Effects, Photoshop

 

Kenntnisse

Muse, Premiere, Cinema 4D, HTML & CSS, processing & arduino, VVVV, Flash, MS Excel

 

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

 

 

 

 

Kontakt

Bei Interesse freue ich mich sehr über eine Nachricht.

Mail wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Angelika Weirather

Fürstätt 23

83024 Rosenheim

 

Kontakt:

E-Mail: angelika.weirather@gmail.com

 

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.